Direkt zum Inhalt springen
Neuer Siphon-Standard: burgbad cleanFlow

Pressemitteilung -

Neuer Siphon-Standard: burgbad cleanFlow

Leicht zu installieren, besonders hygienisch und geruchsarm, reinigungsfreundlich, verstopfungsarm und dazu noch platzsparend: Der von burgbad entwickelte Siphon für überlauflochfreie Waschtische bringt spürbare Vorteile für Endkunden wie für Installateure und macht den Waschplatz zum puren Wohlfühlort. Mit dem hochliegenden Siphon burgbad cleanFlow führt der Badmöbelspezialist ein neuartiges Ablaufsystem ein. In Kombination mit dem Schließventil burgbad cleanFlow+ lassen sich nicht nur überlauflochfreie Waschtische, sondern endlich auch Aufsatzwaschtische einfach und sicher stauen. burgbad cleanFlow und burgbad cleanFlow+ sind ab sofort erhältlich.

Die neue Einfachheit

Bei der Entwicklung des Siphons hat burgbad bewusst auf Vereinfachung gesetzt. Der burgbad cleanFlow nutzt die Physik des Wassers, um das traditionelle Prinzip des Siphons zu optimieren. Nach sechs Jahren Entwicklungsarbeit im Wasserlabor, umfangreichen Prüfungen und der Vorstellung des Prototyps auf der ISH 2023 bringt burgbad den Siphon burgbad cleanFlow und das dazu passende Schließventil burgbad cleanFlow+ nun als Serienprodukte auf den Markt.

Optimierte Siphon-Technik

Beim Siphon burgbad cleanFlow sitzt die Geruchssperre viel höher als bei herkömmlichen Systemen, nämlich fast unmittelbar unter dem Ablaufring des Waschbeckens. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen sorgt burgbad cleanFlow für gute Luft im Badezimmer; und zum anderen ist er von oben gut einsehbar und problemlos mit einem Putztuch zu erreichen und sauber zu halten.

Nachhaltige Lösung

burgbad cleanFlow ist leicht zu reinigen und besonders verstopfungsarm, sodass der Einsatz von Reinigungsmitteln und insbesondere von aggressiven Abflussreinigern minimiert wird – ein langfristig sehr wirkungsvoller Beitrag burgbads zum Umweltschutz. Zusätzlicher Effekt ist die Reduzierung von Verpackungsmüll.

Plug-and-Play-Installation

Die Montage vom burgbad cleanFlow ist sehr einfach und deutlich weniger zeitaufwändig als die Installation herkömmlicher Modelle. Der Siphon besteht aus weniger Teilen und ist einfach anzupassen, zusammenzufügen und zu montieren. Zudem bleibt der direkt unter dem Waschtisch sitzende Siphon auch nach der Montage stets gut zugänglich. Der Siphontopf kann einfach aufgedreht und genauso leicht wieder eingesetzt werden. Auch damit bietet er sich als Alternative zu Systemen mit verdecktem Überlauf an. Auf der eigens für den burgbad cleanFlow gelaunchten Microsite zeigen Montage-Videos anschaulich die Vorteile des neuen Siphons bei Montage und Reinigung.


Wasser sicher stauen mit burgbad cleanFlow+

burgbad cleanFlow wird standardmäßig mit einem Permanentablauf mit Ablaufabdeckung geliefert. Ein zusätzliches Feature ist ein optionaler Verschluss, der mit dem burgbad cleanFlow+ extra geordert werden kann. burgbad cleanFlow+ ist ein eigens entwickeltes, innovatives Schließventil mit integriertem automatischen Überlaufschutz; es ist perfekt auf den burgbad cleanFlow abgestimmt und kann einfach gegen den Permanentablauf der Standardausführung ausgetauscht werden. burgbad cleanFlow+ besitzt eine Push-to-Open-Funktion, mit der sich das Wasser ganz ohne Exzenterstange und Überlaufloch stauen lässt: Ab einer bestimmten Füllhöhe öffnet sich der burgbad cleanFlow+ automatisch, um ein Überlaufen auszuschließen. Damit können nun auch überlauflochfreie Aufsatzwaschtische und Waschtische mit Wandarmatur risikofrei gestaut werden.

Ideal für Konsolenlösungen – geschlossen, offen, barrierefrei

burgbad cleanFlow ist das perfekte Tool zur Realisierung komfortabler Konsolen-Waschtischanlagen. Farblich ist der aus hochwertigem, anthrazitfarbenem Kunststoff gefertigte Siphon auf die Innenräume der burgbad-Waschtischunterschränke abgestimmt. Durch den hochliegenden Siphon und die geradlinige Führung der Rohre macht er aber auch unter offenen Konsolenlösungen eine gute Figur und lässt dort besonders viel Bewegungsspielraum. Damit bietet er sich auch für die Gestaltung minimalistischer und barrierefreier Konsolenlösungen an. Der Clou: Mit dem burgbad cleanFlow+ lassen sich nun erstmals auch Aufsatzwaschtische ohne Hahnlochbank und selbst dünnwandige Aufsatz-Waschtische und Sonderlösungen mit Schalen sicher stauen.

Links

Themen

Kategorien


Burgbad, deutscher Hersteller von Möbeln und Ein­richtungskonzepten für das Bad, wurde 1946 im westfälischen Bad Fredeburg gegründet. Seit 2010 ist das international agierende Unternehmen mit Produktionsstandorten in Bad Fredeburg, Greding, Lauterbach-Allmenrod sowie im französischen Nogent le Roi 100%ige Tochter der ECZACIBASI­-Gruppe. Die Marke burgbad bietet unzählige kreative Lösungen zur Verwirklichung von individuellen, stilsicheren Bädern in hoher ästhetischer und technischer Qualität. www.burgbad.com

Kontakt

Claudia Wanninger

Claudia Wanninger

Pressekontakt Content Editor FAR.consulting +49 221 620 180 2
Sabine Meissner

Sabine Meissner

Pressekontakt Leitung Marketing Burgbad AG +49 (0) 29 74-7 72-0

burgbad steht für erstklassige Badmöbel-Qualität - und das seit über 75 Jahren!

burgbad als Weltmarktführer bietet in allen Segmenten überzeugende Badmöbel-Lösungen an: vom Familienbad in Lack, Furnier oder Holz, vom trendigen oder zeitlos klassischen Badmöbel-Programm über individuelle Designmöbel nach Maß bis zum architektonisch geplanten Raumkonzept.

burgbad AG
Am Donscheid 3
57392 Schmallenberg
Deutschland