Direkt zum Inhalt springen
Foto: David Franck; burgbad
Foto: David Franck; burgbad

Pressemitteilung -

burgbad mit Produktneuheiten auf Roadshow

„Badträume on Tour“ – unter diesem Motto schickt der Badmöbelspezialist im Anschluss an das Online-Messe-Event burgbad@home und die ISH digital 2021 einen Showtruck mit einer Auswahl der wichtigsten Produktneuheiten und Sortimentsergänzungen quer durch Deutschland.

In diesem Frühjahr kommt burgbad seinen Kunden ganz real entgegen: Die Ausstellung im burgbad-Showtruck bringt eine Auswahl der neuen Kollektionen und Sortimentsergänzungen in viele Städte und Regionen. Interessierte Händler und Badplaner können sich die neuen Badmöbel, Waschtische, Spiegelschränke und Beleuchtungssysteme in dem Truck anschauen und vorführen lassen – denn nur so lassen sich Ausstrahlung, Funktionalität, besondere Features, Haptik und Qualität der Produkte vollständig erfassen und bewerten. „Das ist nicht bloß eine Promotion-Tour, sondern auch der Versuch, unsere Kunden konkret zu unterstützen. Denn die müssen nach dem Ausfall der Präsenzmesse ISH unter erschwerten Bedingungen Entscheidungen zur Aktualisierung ihrer Badausstellung treffen“, begründet burgbad Marketingleiterin Sabine Meissner die Service-Aktion für die Branchenpartner.

Möbel zum Anfassen

Die Roadshow ergänzt die Produktpräsentationen und das Informationsangebot des im Februar mit großem Erfolg durchgeführten Messe-Events burgbad@home. Der 360°-Rundgang durch den Messestand ist dabei weiterhin auf der burgbad-Website zu sehen. Wer sich nun ein eigenes Bild von den Produkten „in echt“ machen möchte, ist herzlich zum Besuch des burgbad-Trucks eingeladen. Von April bis Mai macht er an insgesamt 22 Standorten in ganz Deutschland Station. Infos und Anmeldemöglichkeiten sind auf der burgbad-Website zu finden.

Neue Impulse für die Badausstellung

Mit Max und Lin20 hat burgbad zwei neue sys20 Designlinien im Programm, die aktuelle Trends aufgreifen, dabei aber ausgesprochen zeitlos sind. Beide Badmöbelserien sind ab Mai 2021 bestellbar. Neben weiteren Elementen zu den letztjährigen Kollektionen Fiumo (sys10) und Lavo 2.0 (sys20) zeigt die Roadshow auch Brandneues rund um die maßflexiblen Systemlinien sys30 und den für die Smart Home-Einbindung und Spracherkennung optimierten, innovativen Spiegelschrank rl40.

Exklusive Ausstellung mit strengem Hygienekonzept

Die mit den jeweiligen Behörden abgestimmten Besichtigungstermine finden unter Einhaltung der geltenden Corona-Vorschriften statt und werden ausschließlich auf Anmeldung vergeben. Das Hygienekonzept stellt die Sicherheit der Besucher an erste Stelle. Auch FFP2-Masken werden zur Verfügung gestellt.

Links

Themen

Tags


Burgbad, deutscher Hersteller von Möbeln und Ein­richtungskonzepten für das Bad, wurde 1946 im westfälischen Bad Fredeburg gegründet. Seit 2010 ist das international agierende Unternehmen mit Produktionsstandorten in Bad Fredeburg, Greding, Lauterbach-Allmenrod sowie im französischen Nogent le Roi 100%ige Tochter der ECZACIBASI­-Gruppe. Die Marke burgbad bietet unzählige kreative Lösungen zur Verwirklichung von individuellen, stilsicheren Bädern in hoher ästhetischer und technischer Qualität. www.burgbad.com

Pressekontakte

Claudia Wanninger

Claudia Wanninger

Pressekontakt Content Editor far.consulting +49 221 620 180 2
Sabine Meissner

Sabine Meissner

Pressekontakt Leitung Marketing Burgbad AG +49 (0) 29 74-7 72-0

Zugehöriger Content